News und Aktuelles

Widerspruch gegen die Datenübermittlungen lt. Bundesmeldegesetz

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, ich möchte Sie auf Ihr Widerspruchsrecht zu folgenden Datenübermittlungen hinweisen:

· Übermittlung an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften · Übermittlung an Partei- und Wählergruppen · Übermittlung zu Alters- und Ehejubiläen · Übermittlung an Adressbuchverlage · Datenübermittlung nach § 58 Soldatengesetz

Nähere Erläuterungen und die Formulare zur Einlegung des Widerspruchs finden Sie auf unserer Homepage www.amt-rostocker-heide.de

Birgit Rudat

Mitarbeiterin Zentrale Dienste im Amt Rostocker Heide

Ausstellungseröffnung »Asyl ist Menschenrecht«

Am 27.9.2018 wurde im MGH »Heidetreff« die Ausstellung »Asyl ist Menschenrecht« eröffnet. Die Ausstellung wurde von »pro asyl« hergestellt und vermittelt Informationen zur Situation von geflüchteten Menschen … Fluchtursachen, Fluchtrouten, Hindernisse und Gefahren sowie die Bedingungen und Perspektiven hier in Deutschland. Fotos und Informationstafeln wechseln sich ab, die Geflüchteten kommen selbst zu Wort.

Mitteilung an alle Einwohner/-innen der Gemeinde Gelbensande

15 Jahre war Lutz Koppenhöle Bürgermeister der Gemeinde. In diesen eineinhalb Jahrzehnten ist viel passiert.

Der alte Kindergarten wurde abgerissen und das »Institut für Lernen und Leben« errichtete eine moderne Betreuungseinrichtung.

Die Freiwillige Feuerwehr bekam ein neues, großzügiges Gebäude mit Schulungsraum und einen gesonderten Raum für die Jugendfeuerwehr.

Der alte, nicht sanierungswürdige »Heidetreff« wurde verkauft und ein neues Mehrgenerationenhaus »Heidetreff« errichtet.

Das Jagdschloss Gelbensande wurde privatisiert, die Gemeinde sicherte sich aber das Nutzungsrecht für eine Etage.

Diese Spur der Steine gehört zu den fünfzehn Jahren. Die beiden kommunalen Gesellschaften sicherten ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Insgesamt wurden unsere beiden Dörfer in dieser Zeit weiter lebenswerter. Am 11. Oktober hat Lutz Köppenhöle sein Bürgermeisteramt nach langer Krankheit niedergelegt. Ich denke, ich darf im Namen aller Danke sagen.

Bis zur Neuwahl des Bürgermeisteramtes werde ich diese Aufgabe wahrnehmen. Die Gemeindewahlleitererin hat die Rechtsaufsicht konsultiert und diese wird dann das weitere Vorgehen festlegen.

Auf den Sitzungen im September und Oktober haben sich die Ausschüsse der Gemeindevertretung intensiv mit der Vorbereitung des Haushaltes 2019 auseinandergesetzt. Es gibt ein klares Bekenntnis zur weiteren finanziellen Unterstützung der Arbeit im Heidetreff, ebenso für die Feuerwehr und den Sportverein und den Förderverein »Jagdschloss«. Das sind im großen Maße freiwillige Ausgaben. Wir wollen aber auch Umgestalten und investieren. In den Ausschüssen gab es dazu eine Reihe von Vorschlägen: Die Neugestaltung der Bleiche, der Neubau eines Parkplatzes zwischen Sportplatz und Kita, die Errichtung einer neuen Urnengrabanlage auf dem Friedhof und die Erarbeitung eines Konzeptes für die Gestaltung des Dorfzentrums um den »Heidetreff« herum. Aber auch Willershagen soll nicht vergessen werden. Seit Jahren ist die Regenwasserführung am Behnkenhäger Weg ein Ärgernis. Hier soll Abhilfe geschaffen werden. Auch über die Situation des Ribnitzer Landweges haben wir gesprochen und suchen nach Lösungen. In den nächsten Wochen wird die finanzielle Machbarkeit aller Ideen geprüft, um dann Eingang in den Haushalt 2019 zu finden oder auch nicht.

Umzug in das neue Amtsgebäude

Von Freitag, den 05.10.2018 bis Freitag, den 12.10.2018, bleibt das Amt Rostocker Heide wegen Umzug in das neue Amtsgebäude geschlossen. In dieser Zeit sind nur bedingt Bearbeitungen durch das Amt möglich. Gleichzeitig ist die Amtsverwaltung nur eingeschränkt telefonisch sowie elektronisch erreichbar.

Ab dem 15.10.2018 erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes Rostocker Heide im neuen Verwaltungsgebäude, Eichenallee 20a, in Gelbensande. Beachten Sie bitte die neuen Telefonnummern im Organigramm des Amtes.

Bedingt durch die offizielle Eröffnung des neuen Verwaltungsgebäudes hat das Amt Rostocker Heide am 18.10.2018 nur von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Kontakt

amtierender Bürgermeister

Manfred Labitzke

über

Amt Rostocker Heide

Eichenallee 20

18182 Gelbensande

Sprechzeiten

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

von 17:00 - 19:00 Uhr

Heidering 8

18182 Gelbensande

Tel.: 038201/77683

Mail: buergermeister-gelbensande@t-online.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.